FRAGMENTS OF TIME

(Diptychen)

 

 

 

 

 

 

 

FRAGMENTS OF TIME

 

 

 

Die Wahrnehmung der Zeit fällt auseinander,

 um sich im nächsten Moment neu zusammenzusetzen.

 

 Von einem Moment auf den anderen haben wir

die Möglichkeit vollkommen neu zu sehen, denn die

permanente Veränderung ist das Wesen

des urbanen Raumes.

 

 Die Serie „FRAGMENTS OF TIME“ erkundet

Facetten verschiedener urbaner Räume

und kombiniert unterschiedliche Blickwinkel.

 

 Daraus ergibt sich ein kreatives Momentum,

das den Raum zwischen absoluten Abgrenzungen füllt.

 

Der geführte Zufall, das Gefühl und das Unterbewusste

sind dort Begleiter im kreativen Prozess.

 

 Die Grenzen zwischen den Bildern verschwimmen,

so dass sie auf unerklärliche Weise miteinander interagieren.

 

Neue Räume entstehen.

Die Wahrnehmung der Realität

wird kurz hinterfragt.

 

Fragmente der Zeit.

 

                                                           Gudrun Otten